You are currently browsing the category archive for the ‘Uncategorized’ category.

und mal wieder ist es lange her das ich hier etwas gepostet habe, aber ich versuche es erneut etwas mehr Regelmäßigkeit hier rein zu bringen.

Vielleicht wollt ihr auch euer Garagentor gestalten lassen? 😉
bobbycar

Advertisements

Du willst deinen Hund an der Hauswand, dein Kind auf Leinwand oder ein paar Nudeln an deiner Küchenwand??
Schreib mir einfach und wir schauen zusammen wie wir das ganze realisieren können!!

Emanuel.Klee@gmx.de

SONY DSC

Im  Winter kann man ja auch mal indoor arbeiten 😉 werkstatt

 

und wer möchte darf auch mal auf meiner Facebook-Seite schauen und gern ein like da lassen 🙂

Das der Blog hier ja eher still steht sah man ja, das lag an der offiziellen Homepage http://www.Zester.eu

Diese ist ist nun seit kurzem nicht mehr erreichbar, wird allerdings auf dauer wieder stehen (voraussichtlich 1-2 Monate)

In diesem Zeitraum werde ich versuchen den Blog hier wieder etwas stärker zu betreiben, Kontaktdaten etc. sind alle weiterhin aktuell.

Auf Facebook ist das ganze auch immer recht aktuell:  Zester auf Facebook

und euch noch ein paar sonnige Tage

Am 18.11.2010 beginnt um 10.00 Uhr im Cinestar Erfurt (Hirschlachufer 7) Eine Ausstellung von verschiedenstensten Künstlern die sich selbstständig machten. Die Eröffnung geht bis 12.00 Uhr aber die Ausstellung ist bis 22.3o Uhr geöffnet.

Vorerst ist das der einzigst öffentlich zugängliche Tag, also nutzen 😉

Mein Beitrag eine Leinwand 90x120cm

Ab dem 8.11.2010 wird in der VHS Meiningen der Kurs „Spray it“ angeboten. Wer noch interessiert ist sollte sich schnell anmelden.

Alle wichtigen Info´s und Anmeldung gibt es HIER

Nun auchmal von mir ein kleines Update zum Projekt, im großen und ganzen kann man sagen es läuft sehr gut.

Ein bis Zwei mal treffen sich die verschiedenen Workshops in der Woche und haben schon einiges an die Wand gebracht, aber noch lange nicht alles. 🙂

Am 5. Juni wird es ab 17.00 Uhr in Meiningen eine Veranstaltung geben, undzwar in (und vor) den Schillernden Räumen (Killiansberg 21). Jeder ist gern gesehen und herlich eingeladen!!

Und am 11.Juni gibt es die Abschlussveranstaltung in Rudolstadt, natürlich gilt dort genauso das jeder gern gesehen ist der Lust hat.

wegen …… geschlossen.

Wie die meisten mitbekommen haben die meinen Blog verfolgen bin ich seit kurzem Selbstständig, mal als kleiner Nachtrag, ich komme aus der Arbeitslosigkeit. Ich wollte diesen Zustand einfach nichtmehr und genau das ist einer der Gründe warum ich meine Leidenschaft zum Beruf machte.

Als eine Art Starthilfe bekomme ich in meiner Anfangszeit (6 Monate) weiterhin Hilfe durch das Arbeitsamt. Nun muss ich aber feststellen das alles unglaublich kompliziert geworden ist. Ich musste eine Progronose (muss alle 6 Monate wiederholt werden) erstellen, wie meine Ausgaben und Einnahmen sind. Nach dem Ablauf dieser Zeit muss das selbe nochmal mit realistischen Zahlen ausgefüllt werden. An sich ist eine Prognose ja kein Problem da ich ja auch einen Finanzplan (der dem Arbeitsamt natürlich vorliegt) geschrieben habe der die nächsten 2 Jahre prognostiziert.

Letzte Woche machte ich die Prognose für 1.1.2010-30.6.2010. Heute hatte ich ein Schreiben im Briefkasten das ich doch noch Nachweise/Quittungen/Belege/ und Erklärungen für meinen Wareineinkauf, Reisekosten, Telefonkosten, sonstige Betriebsausgaben usw. darlegen soll.

Mal ehrlich, wie soll ich die Rechnung für meine Materialkosten im Mai 2010 jetzt Vorlegen? Wie soll ich jetzt die Rechnung für meine Telefonkosten im Februar 2010 Vorlegen? Woher soll ich Die Bahnfahrkarte mit der ich VIELLEICHT im Juni 2010 nach Hamburg zu einem Auftrag fahre jetzt schon herbekommen?

Wer hat sich denn bitte dieses System ausgedacht und vor allem wie ist er darauf gekommen? Ich dachte Rauschmittel sind Gesetzlich verboten?! (tut mir Leid für den Sarkasmus)

Würde mich sehr freuen wenn ihr hier eure Meinung, Kommentare und Gedanken dazu schreibt.

So, es gibt endlich wieder eine Ausstellung. Zusammen mit einer weiteren Meininger Künstlerin (Juliane Mandel) habe ich im Workflow-Meiningen eine Vernissage. Das ganze ist am 29.11. um 16.00Uhr und steht unter dem Namen MIXTOUR.

Vom 30.11. bis 18.12. ist die Ausstellung täglich von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Jeder ist herzlich willkommen und gern gesehen.  Wir freuen uns auf euch!!

Hallo an alle!

Nun habe auch ich mich entschieden einen Blog zu starten. Zum größten Teil soll es um meine Leidenschaft Graffiti gehen, was daraus entsteht, was sie mir zeigt und wo sie mich hinführt…

Allerdings muss ich mich erst einmal hier zurechtfinden, da diese Art der Kommunikation noch völlig neu für mich ist aber anscheinend in der weiten Welt schon lange angekommen ist….

Jedenfalls hoffe ich das es zukünftigt hier für einige Menschen interessantes zu entdecken gibt.

Beste Grüße

Schmiererei für Zuhause

Advertisements